Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) hat heute die Nominierungen für die Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises am 20. März 2018 bekannt gegeben. Die folgenden Produktionen haben mit ihren hochwertigen Bildbeschreibungen die Finalrunde um den begehrten Titel „Bester Hörfilm  mehr…

Alte vergessene Gemüse- und Obstsorten

Jerusalem artichoke, topinambur

Das Wurzelgemüse Topinambur – heute von der Kartoffel „verdrängt“

Die Topinamburknolle wird oft mit der uns bekannten Süßkartoffel verwechselt. Die beiden Pflanzen sind botanisch aber überhaupt nicht miteinander verwandt. Vor dem Bedeutungsgewinn der Kartoffel im 18. Jahrhundert galt Topinambur – neben der Pastinake – als Wurzelgemüse für die Ernährung  mehr…

Alte vergessene Gemüse- und Obstsorten

Knollen

Teltower Rübchen - Kohlgewächse mit einer wechselhaften Geschichte

Die schlank-kugeligen Speiserüben sind nach dem Teltow benannt, der Brandenburger Landschaft, aus der sie stammen. Teltower Rübchen mit ihrer grau- bis braunstichigen weißen Färbung und gelblichem Rübenfleisch haben einen rettichartigen Geschmack – und eine sehr wechselhafte Geschichte.    Das Teltower  mehr…

Neue Pflege-Broschüre

„Zeit im Quartier – Gemeinsam Lebensqualität vor Ort gestalten“

Das brandenburgische Sozialministerium hat eine neue Broschüre mit dem Titel „Zeit im Quartier – Gemeinsam Lebensqualität vor Ort gestalten“ veröffentlicht. „Schon mit kleinen Maßnahmen können Orte so gestaltet werden, dass ältere Menschen länger in ihrem vertrautem Wohnumfeld leben können. Die  mehr…

Alte vergessene Gemüse- und Obstsorten

Knollen

Teltower Rübchen - Kohlgewächse mit einer wechselhaften Geschichte

Die schlank-kugeligen Speiserüben sind nach dem Teltow benannt, der Brandenburger Landschaft, aus der sie stammen. Teltower Rübchen mit ihrer grau- bis braunstichigen weißen Färbung und gelblichem Rübenfleisch haben einen rettichartigen Geschmack – und eine sehr wechselhafte Geschichte.    Das Teltower  mehr…

Alte vergessene Gemüse- und Obstsorten

xxx

Das Wurzelgemüse Pastinake

Schon seit dem Römischen Reich ist die Pastinake als beliebtes Wurzelgemüse ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung. Sie war aufgrund ihres Kohlenhydratreichtums so etwas wie ein Grundnahrungsmittel, bevor sie Kartoffeln und Möhren im 18. Jahrhundert verdrängt haben – besonders in  mehr…

Alte vergessene Gemüse- und Obstsorten

frische Wurzelpetersilie mit glatter Petersilie vor weißem Hintergrund

Ideen für den Speiseplan - die neue und schmackhafte BBZ-Serie

Mit dieser neuen Artikelserie möchten wir Aufmerksamkeit für alte nährstoffreiche, in Vergessenheit geratene Obst- und Gemüsesorten wecken. Seit einiger Zeit gewinnen sie nämlich wieder mehr Interesse und erfahren damit größere Nachfrage. Die Leser erhalten somit Informationen über deren Wirkung im  mehr…

Die besten Hilfsmittel

cooking-pot-146459_640 Kopie

Wertvolle Unterstützung in der Küche

Barrierefreies Wohnen spielt heute in zahlreichen Berliner Haushalten eine zentrale Rolle. Nicht nur ältere Menschen sind dankbar für die Chancen und Möglichkeiten, ihren individuellen Wohnraum möglichst frei von Hindernissen zu gestalten. Auch Personen mit geistiger oder körperlicher Behinderung profitieren von  mehr…

Wegweiser Wohnformen im Alter

Neue Broschüre informiert über mögliche Alternativen

Ältere Menschen sollen so lange wie möglich in ihrer Wohnung oder zumindest in ihrem vertrauten Wohnumfeld leben können. Das ist ein Ziel der Brandenburger Pflegeoffensive. Wenn eine Pflegebedürftigkeit entsteht, müssen Betroffene nicht immer gleich in ein Pflegeheim. Es gibt verschiedene  mehr…

Autogenes Training, gesunde Ernährung und Rückenfit

Die 4. Gesundheitswoche im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.

Vom 16. bis zum 20. Oktober 2017 findet im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V. am Standort Berlin die 4. Gesundheitswoche statt. Dabei wartet auf die Teilnehmenden ein thematisch breit gefächertes Angebot zum Zuhören, Mitreden und Bewegen. So steht am Dienstag, den 17.  mehr…